«

Reise 16

 

7 Tage

 

Amalfi

Streifzüge entlang der sorrentinischen Halbinsel

 

Mit ihren Terrassengärten, Bergen und Steilklippen lockt die facettenreiche Landschaft der Halbinsel von Sorrent seit über 200 Jahren Besucher aus aller Welt an. Schauen auch Sie einmal vorbei! Für das leibliche Wohl sorgt die berühmte neapolitanische Küche. Atemberaubende Eindrücke faszinieren entlang der Küstenstraße „Amalfitana“. Hinter jeder der zahlreichen Kurven erobern Sie neue Panoramen, bunte Fischerdörfer und das tiefblaue Meer. Lassen Sie sich außerdem die Möglichkeit zum Besuch des Archipels Capri nicht entgehen. Die blühenden Landschaften, das azurblaue Mittelmeer und die mediterranen, weißen Häuser lassen die Insel erstrahlen wie eine Perle im Mittelmeer.

 

Termin: 7. bis 13. Oktober 2019

Abfahrt: 5.00 Uhr Omnibushalle

 

1. Tag:

Direkte Anreise durchs Allgäu über den Brenner und das Eisacktal nach Verona, durch die Po-Ebene geht’s in den Raum Modena, wo Sie am Nachmittag zu einer Balsamicoprobe erwartet werden. Nach einer ca. zweistündigen Besichtigung mit Verkostung geht’s über den Apennin weiter nach Florenz zur Zwischenübernachtung. Hotelbezug und Abendessen.

 

2. Tag:

Auch heute geht’s etwas früher los. Um 8.00 Uhr verlassen wir Florenz in Richtung Rom und Neapel. Am Vesuv werden wir am Nachmittag zu einer Weinprobe mit Imbiss erwartet, bevor wir über Sorrent an die südlichste Stelle der Amalfiküste zu Ihrem Hotel fahren werden. Hotelbezug und Abendessen.

 

3. Tag:

Mit Ihrer Ganztagsreiseleitung erkunden Sie heute Capri. Ab Hotel Bootsfahrt zur Insel. Erster Halt ist an der Grotta Bianca. Sie fahren weiter nach Marina Grande. Mit der Seilbahn zum Zentrum und erkunden die Insel. Auf dem Rückweg fahren Sie an der Grotta Verde, der Grotta die Santi und der Grotta Azzurra vorbei bevor Sie wieder zum Hotel gebracht werden. Abendessen im Hotel.

 

4. Tag:

Nach dem Frühstück fahren wir nach Sorrent, wo Sie zur Stadtbesichtigung erwartet werden, anschließend Aufenthalt. Am Nachmittag geht’s auf einen Bauernhof. Hier lernen Sie die Mozzarella-Herstellung kennen und verkosten verschiedene Sorten. Zum Abschluss des Tages fahren wir zu einer Zitrusplantage. Besichtigung und Verkostung des Nationalgetränks „Limoncello“. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

 

5. Tag:

Heute entdecken Sie Positano, die Perle der Amalfiküste, mit den pittoresken Häusern stufenartig an den steilen Hängen der Berge gebaut. Nachmittags Schifffahrt nach Amalfi und Besichtigung der Stadt mit dem berühmten Dom. Anschließend Schifffahrt nach Positano. Mit dem Bus Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

 

6. Tag:

Heute heißt es leider Abschied nehmen, auf direktem Weg mit diversen Stopp´s fahren wir zur Zwischenübernachtung in den Raum Modena. Hotelbezug und Abendessen.

 

7. Tag:

Mit vielen neuen Eindrücken treten wir unsere letzte Etappe an. Vorbei an Verona und dem Trentino geht’s Richtung Brenner. Durch Tirol und das Allgäu führt unsere Reise Sie zurück in Ihren Heimatort.

 

Unsere Leistungen:

Fahrt

6 x HP im 4* Hotel

inkl. Frühstücksbuffet

6 x 3-Gang-Menü

Reiseleitung Sorrento,

Positano – Amalfi, Insel Capri

Schifffahrt Positano – Amalfi

Schifffahrt zur Insel Capri

und zurück

Bustransfer Amalfiküste

Kurtaxe

Besichtigung Bauernhof mit Käsereiverkostung

Zitrusplantage mit

Limoncello-Verkostung

Bauernhof mit Pizza Party, Limoncello, Zitruscreme

Weinprobe mit Mittagsimbiss

Bordservice

Bordvesper bei Anreise

Mittagsimbiss bei Anreise

Insolvenz- und RRV

 

Reisepreis: 829,– Euro

EZ-Zuschlag: 144,– Euro

 

Mindestteilnehmerzahl: 20

Stornostaffel: D

 

»