«

Reise 11

 

2 Tage

 

Amberg – Plättenfahrt

 

Amberg, die heimliche Hauptstadt der Oberpfalz, die Stadt die sich seit März 2015 „Top-City“ nennen darf. Hier lässt es sich prima essen und trinken. Erleben Sie bei einem Rundgang um das „Amberger Ei“ der besterhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer, die romantische Altstadt. Sie werden immer wieder den Charme dieser liebenswerten Stadt zu spüren bekommen.

 

Termin: 30. Juni bis 1. Juli 2018

Abfahrt: 6.30 Uhr Omnibushalle

 

1. Tag:

Direkte Anreise über Crailsheim – Nürnberg – Amberg. Gemeinsam mit Ihrem Stadtführer machen Sie sich auf den Weg, um die Stadt zu erkunden. Geprägt wird die Stadt vom doppelt befestigten Stadtmauerring mit seinen Türmen und Toren, historischen Gebäuden und zahlreichen Kirchen. Sie haben noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Anschließend laden wir Sie zu einer Plättenfahrt auf der Vils ein, der früheren Lebensader der Stadt. Anschließend in Amberg Fahrt zum Hotel. Zimmereinteilung. Um 18.00 Uhr erwartet Sie dann der Braumeister zum Kesselhocken. Sie werden von ihm amüsant in die Bier-Geschichte eingeführt. Bei einem Bratenspektakel und Bier vom Fass zum Selbstzapfen und einer Brauereiführung lassen Sie den Abend in gemütlicher Runde ausklingen.

 

2. Tag:

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Amberg und fahren in Richtung Fränkisches Seenland. Erfahren Sie bei einer Seerundfahrt alles über die fränkischen Seen. Über den Altmühlsee, Großer und Kleiner Brombachsee, Igelsbachsee. In Ramsberg haben Sie dann Zeit für eine Schifffahrt auf dem Brombachsee, hier wird Ihnen Kaffee und Kuchen serviert. Im Anschluss treten Sie Ihre Rückreise in Ihren Heimatort an.

 

Unsere Leistungen:

Fahrt

1 x ÜF und Frühstücksbüfett

Stadtführung Amberg

Plättenfahrt auf der Vils

Kessel hocken mit bayrischem Bratenspektakel, Bier zum Selberzapfen

Brauereiführung

Zertifikat

Schifffahrt Brombachsee

Kaffee und Kuchen

Tourismustaxe

Bordservice

Bordvesper bei Anreise

Insolvenz- und RRV

 

Reisepreis: 213,– Euro

EZ-Zuschlag: 31,– Euro

 

»