«

Reise 21

 

4 Tage

 

Lago d’Iseo

– Ein (Streif)Zug der Genüsse

 

4-tägige Genießerreise in die Weinbauregion Franciacorta mit exklusiver Zugfahrt im „Treno dei Sapori“, inklusive Degustationen. Am Iseo See bewundern Sie drei charakteristische Inseln, die ihre Ursprünglichkeit bewahrt haben und vom friedlichen Leben der Fischer geprägt sind. Kulinarisch wird der Gaumen typisch italienisch verwöhnt.

 

Termin: 11. bis 14. Oktober 2018

Abfahrt: 6.00 Uhr Omnibushalle

 

1. Tag:

Direkte Anreise durch die Schweiz zum Comer See Aufenthalt. Weiterreise über Sarono – Mailand – Bergamo (Aufenthalt). Weiterfahrt zum Iseo See. Zimmereinteilung und Abendessen.

 

2. Tag:

Nach dem Frühstück treten Sie am Vormittag einen Ausflug in das Franciacorta-Gebiet an. Dieses herrliche Fleckchen Erde mit seinen sanften, grünen Hügeln und Weinbergen liegt zwischen Brescia und der Südspitze des Iseo Sees. Bekannt wurde das Gebiet vor allem für seine herausragenden Weine und exzellenten Schaumweine. Am Nachmittag erkunden Sie bei einer Schifffahrt auf dem Iseo See das Gebiet vom Wasser aus. Von Iseo aus erreichen Sie nach einer halbstündigen Fahrt den Ort Peschiera auf der verkehrsberuhigten Insel Monte Isola. Viele der 12 kleinen Insel-Ortschaften konnten die alten Zeiten erhalten. Per Boot geht es in nur 10 Min. zurück nach Sulzano und von dort mit dem Bus auf ein Weingut. Hier werden Sie zum Abendessen mit regionalen Produkten erwartet. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

 

3. Tag:

Dieser Tag ist das Highlight der Reise. Sie fahren mit dem „Treno dei Sapori“, dem Zug der Genüsse! In Iseo treffen Sie Ihre Reiseleitung, die Sie während der gesamten Fahrt begleiten wird. Zunächst erfolgt ein Rundgang durch Iseo, deren Altstadt auf das Mittelalter zurückgeht, danach geht es an Bord des Zuges. Nach dem ersten Aperitif mit diversen Häppchen führt die Panorama-Zugfahrt nach ­Pisogne mit Besichtigung der Kirche St. Maria delle Neve. Wieder an Bord erhalten Sie ein reichhaltiges Mittagessen in Begleitung zweier Weine, bevor der Zug seine Weiterreise in Richtung Bornato fortsetzt. Dort angekommen, nehmen Sie an einer Burgbesichtigung mit anschließender Weinprobe im Burgschloss „Villa Orlando“ teil. Mit der Rückfahrt nach Iseo am frühen Abend endet dieser wunderbare Tag.

 

4. Tag:

Heute heißt es: Arrivederci bellissimo Lago d`Iseo! Vorbei am Gardasee geht’s auf direktem Weg durchs Etschtal zum Brenner über Innsbruck zurück in Ihren Heimatort.

 

Unsere Leistungen:

Fahrt

3 x ÜF inkl. Frühstücksbüfett

1 x 3 Gang Abendessen

im Hotel

 1x Abendessen mit ¼ l Wein und Wasser im Weingut

1 x ganztägiger Ausflug im Genusszug inkl. Kostproben, Essen, Weinprobe und ­Besichtigungen

1 x ganztägige Reiseleitung

1 x halbtägige Reiseleitung

Tourismustaxe

Bordservice

Bordvesper bei Anreise

Insolvenz- und RRV

 

Reisepreis: 519,– Euro

EZ-Zuschlag: 78,– Euro

 

»