«

Reise 17

 

4 Tage

 

Kaltern – Südtiroler Weinstraße

 

Weite, hügelige Weinberge, Zypressen, Lorbeer- und Olivenbäume, historische Herrschaftshäuser, Schlösser, Burgen und edle Ansitze bestimmen das Bild. Die schmucken Weindörfer und Weiler werden von kräftigen Bergketten flankiert. Ihnen verdankt das Gebiet sein mildes Klima. Herzstück der Südtiroler Weinstraße ist der Kalterer See, der wärmste Badesee der Alpen.

 

Termin: 13. bis 16. September 2018

Abfahrt: 6.00 Uhr Omnibushalle

 

1. Tag:

Anreise durchs Allgäu – Fernpass – Landeck – Reschensee – Vinschgau – Meran (Aufenthalt). Am Nachmittag Weiterreise zu Ihrem Hotel nach Kaltern. Zimmereinteilung und Abendessen.

 

2. Tag:

Nach dem Frühstück geht’s auf direktem Weg nach Trient, wo uns unsere Reiseleitung erwartet. Stadtrundgang und Rundfahrt mit anschließendem Aufenthalt. Am Nachmittag geht’s für uns weiter an den Caldonazzosee, Rundfahrt mit einer Kaffeepause. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

 

3. Tag:

Heute steht die Südtiroler Weinstraße auf dem Programm, St. Pauls – Eppan – Girlau, sowie den Kalterersee werden wir besuchen. Wir „kosten“ bei der Brennerei „Rohner“ und werden am Nachmittag einen Törggelenkeller besuchen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

 

4. Tag:

Heute treten wir die Heimreise an. Durchs Eisacktal und über den Brenner geht’s zum Zwischenstopp nach Rattenberg. Rückreise über München – Ulm – Schwäbische Alb in Ihren Heimatort.

 

Unsere Leistungen:

Fahrt

3 x HP, Frühstücksbüfett

im 4*Hotel

Stadtrundfahrt Trient

Besichtigung

Brennerei Rohner

Törggelenbesuch mit ¼ l Wein und Jausenteller

Tourismustaxe

Bordservice

Bordvesper bei Anreise

Insolvenz- und RRV

 

Reisepreis: 405,– Euro

EZ-Zuschlag: 45,– Euro

 

»